Friedenslauf

Runtasia läuft am 21. April für einen guten Zweck rund ums Rathaus - und sammelt pro gelaufene Runde Geld für ein Hilfsprojekt!

Der Friedenslauf findet bereits zum 11. Mal statt und gilt als einer der wenigen etablierten Charity-Laufen.


Wir brauchen deine Unterstützung:

  1. Laufe aktiv mit und sammle mit uns Runden
    Du beteiligst dich mit deiner eigenen Laufleistung und ein Unterstützer (oder auch du selbst!) bezahlt dir pro Runde eine vorher vereinbarte Summe. Nach dem Lauf erhältst du einen Zahlschein, den dein/e Unterstützer für dich einzahlt.
  2. Unterstütze einen Runtasia-Läufer mit einem finanziellen Beitrag
    Wenn du nicht selbst laufen willst/kannst, dann unterstütze doch einen unserer Läufer. Gib uns bekannt, wie viel du uns pro gelaufene Runde unterstützen willst (bzw. wie viel maximal) und wir werden versuchen, ein gutes Ergebnis zu erlaufen

Treffpunkt: Samstag, 21. April um 9:30 Uhr vor dem Rathaus

 

Unsere Runtasia-Läufer beim Friedenslauf:

Name

Unterstützer gelaufene Runden Unterstützung/Runde
Walter Kraus 3 18 € 4,40
Herbert Witschnig 4 10 € 10,50
Rosa Dirmhirn 8 16 € 7,25
Jasmin Wudeck 4 20 € 7,00
Moana Glade 1 20 € 1,00
Walter Wudeck 1 20 € 1,00
Eva Haas 2 12 € 2,50

 

Insgesamt wurden 116 Runden gelaufen und damit € 510,-- für eine der 4 Organisationen gesammelt!

Ein großes Dankeschön an unsere fleißigen Unterstützer:

Anna Zauner Frank Dirmhirn Jasmin Wudeck Moana Glade
Beate Winkler Gabi Wudeck Johanna Goggler Rosa Dirmhirn
David Seidl Geraldine Fitzpatrick Markus Wolf Sandra Kral
Eva Haas Helga Dirmhirn Martin Tiefengraber Susanne Nussbaumer
Eveline Rac Herbert Witschnig Maximilian Walter Walter Kraus
Florian Dirmhirn Hubert Greber Melanie Grassinger Walter Wudeck

 

Nachträglich gewonnene Unterstützer:

Jürgen Große